Startseite
    Über mich
    Mon amour
    Gallery - Me&Friends
    Gallery - Cologne 06
    Gallery - Juliette
    Gallery - M&E Hochzeit
    Eigene Lyrik
    Songtexte
    Meine Musik
    Chapeau Claque
    Sgk- Karlsruhe
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   VVG Cologne
   myspace nonhalema
   Juliette Schoppmann
   Lunaforum
   Offizielle page - Juliette Schoppmann
   Chapeau Claque
   Susanne Berckhemer

http://myblog.de/shannonthestella

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

Krankheitslehre bei Julia

Nicht nur in den anderen Fächern, sondern auch und vorallem in Krankheitslehre ergeben sich sehr intelligente und sinnvolle Gespräche und Situationen. Eine Unterrichtsstunde als kleiner Einblick in unsere wunderschöne Zeit mit Julia... Dank dir Julia haben wir auch ganz ohne gewisse Übungen die Bauchmuskeln trainert!

Mittwoch den 29.03.2006:

Julia zeigt uns verschiedene Prothesen. Jane: "Ist das ne Einheitsgröße?" Julia: "Ääääähh,... ich glaub nicht!"

Thema: Chondropathia patellae. Conn: "Ich hatte so was schon mal. Ich hatte so ne Knieverletzung..." Johannes fügt hinzu: "Ich hatte auch schon mal ne Armverletzung!" Julia antwortet darauf: "Ja das ist ja schön Johannes. Ich hatte letztes Wochenende auch Fieber, aber das hat jetzt nicht wirklich was mit einer Chondropathia patellae zu tun."

5 Minuten später: Wir kommen zu den Symptomen. Julia: "Gebeugtes sitzen, wie beim Autofahren zum Beispiel. Kann man sich gut merken." Tanja: "Ja... also ich kann mir des net gut merken. Ich werd immer nur gefahren!" Julia: "Ooh, dieses verwöhnte Pack heutzutage... Wahnsinn!" Tanja: "Ja und außerdem... wer fährt denn schon nen Honda! weisch und dann noch mit nem Frosch hinten drin!"

Noch später im Unterricht. Julia: "In Einlagen steckt man schon gerne 100 Euro rein. Oder hättet ihr lieber Knieschmerzen?" Tanja: "Näää, aber lieber Krücken für 30 Euro!"

Anonym: "Toll weisch! Mich frägt se: >Polyarthritis<. Super. Nicht gewusst und ne 5 bekommen!"

Das fünfte Semester will sich gezielt auf den Krankheitslehreunterricht konzentrieren und mit Julia zusammen alle nur erdenkbaren Krankheiten des Kniegelenks durchgehen. Doch plötzlich kommt vom Gang ein ohrenbetäubender Lärm. Tanja springt zur Türe und reist sie auf. Tanja: "Hey!!!!! Sind wir hier auf´m Fußballfeld??" Wenige Minuten später. Wieder wird es laut. Julia und tanja rennen gleichzeitig los und kämpfen darum als erste die Türklinke zu erreichen. Tanja hat gewonnen und schreit in den Gang: "Freunde der Sonne!!! Noch einmal: Wir haben hier Unterricht!!!!! Also, psssst...!"

Das Gleichgewichtssystem sitzt im Innenohr. Soweit ist alles verstanden. Aber Elisa quält noch eine frage. Elisa: "Julia, was ist eigentlich wenn ich mal keinen Kopf mehr habe?Wie wirkt sich das dann auf mein Gleichgewicht aus? Also gäbe es dann noch andere Möglichkeiten meinen Körper zu steuern?" Julia: "Äääähh. Was?? Wenn du mal keinen Kopf mehr hast? Ich glaub dann nützt dir auch das Gleichgewicht nichts mehr!"

2.2.07 20:55
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung